Yamaha XJ6/N

Der Virus Motorrad hat nun auch meine Frau infiziert.
Nach Jahren als Sozia hat Sie 2010 den Sprung als aktiver Biker gewagt und sich im ersten Jahr mit Bravur geschlagen.

Die Wahl des Motorrades schwankte zwischen einem gebrauchten und einer Neuanschaffung. Nach reiflicher Überlegung und studieren des Marktes ist es eine neue XJ6N/A mit Nichtraucherpaket geworden.
Dies sollte sich als die optimale Partnerschaft herausstellen.  

Ein sanfteres und gutmütigeres Motorrad wird es wohl kaum für Wiedereinsteiger oder Anfänger in dieser Leistungsklasse geben. Schickes modernes Design mit dem gewissen Pepp.
Selber bin ich sie auch gefahren und war äusserst angenhem überrascht. Die Sitzposition, das Lenkverhalten, der Motor etc. es passt irgendwie. 
Meine Frau kam von Anfang an mit der XJ6/N zurecht und fühlte sich wohl.
In der Saison 2010 sind es dann etliche Kilometer geworden die wir gemeinsam abgespult haben.

Einige Fotos aus 2010


Umbauten XJ6/N

2010 | Originalzustand belassen bis auf

  • Sitzbankabdeckung - Yamaha Zubehör
  • Lenkerenden

2011 | folgende Änderungen

  • Lackierung Tank, Frontfender, Motordeckel, Seiten- u. Kleinteile (Lackierer-Meister Maik Thinius)
  • Pazzo Brems- u. Kupplungshebel
  • kurzer Kennzeichenhalter
  • Windschild - Yamaha Zubehör
  • Blinker - Yamaha Zubehör
  • Spiegel
  • Schwarze Soziusfußrasten
  • Schwarze Fahrerfußrasten
  • Hinterradabdeckung - Yamaha Zubehör

Einige Fotos aus 03/2011

2012 | folgende Änderungen

  • Lackierung Tank  u. Kleinteile (Lackierer-Meister Maik Thinius)
  • Spiegel Viper
  • Sitzbankbezug Topsellerie und Geelkissen
  • einige schwarze Verkleidungsschrauben
  • Gepäcktaschen und Abstandshalter
  • Seitenverkleidung gewechselt

Einige Fotos aus 02/2012 bzw. 05/2012

2013 | Anbau und Wartung

Einige Fotos aus 2013

2014 |Wartung

  • Ölwechsel mit Filter (Castrol Grand-Prix 10W40)
  • Kette und Ritzel erneuert nach 26000km
  • Vorn und hinten Battlax T30 bei Kilometerstand 26000 aufgezogen
  • Qick-Lock Blaze Gepäcksystem gekauft und montiert

2015 | Wartung, dies und das

  • Durchsicht 30.000km
  • Windshield lackieren lassen
  • Sitzbank vom Sattler neu beziehen lassen

2016 |Wartung

  • Ölwechsel mit Filter (Castrol Grand-Prix 10W40)